Archiv 2017

23. Juni 2017

Tag des öffentlichen Dienstes am 23.06.2017

Wir, die Deutsche Polizeigewerkschaft Berlin, sagen zum Tag des öffentlichen Dienstes am 23. Juni 2017 einfach mal Danke. Danke an alle Polizeikräfte, Einsatzkräfte der Feuerwehr, den Beschäftigten in den allgemeinen und besonderen Verwaltungen, den Erziehungs- und Lehrkräften und natürlich allen anderen Mitarbeitern im öffentlichen Dienst von... || mehr
20. Juni 2017

BDK und DPolG Forderung erfüllt!

Die im Vorstand des Gesamtpersonalrats vertretenen Mitglieder der Berufsvertretungen BDK, DPolG und „die Unabhängigen“ haben erreicht, dass nicht nur die Anerkennung der Bereitschaftszeiten, sondern auch deren Auszahlung nunmehr möglich ist. Noch vor dem G-20 Gipfel konnte nun Klarheit geschaffen werden. || mehr
07. Juni 2017

Das reicht nicht!

Der Gesetzentwurf zur Anpassung der Besoldung und Versorgung ist endlich da – und in seiner gegenwärtigen Fassung unzureichend und enttäuschend. Insbesondere das Ziel, den bestehenden wettbewerbs- und motivationsschädigenden Besoldungsrückstand in akzeptabler Weise zu verringern, wird gründlich verfehlt. Dem Senat gelingt es mit dem vorgelegten... || mehr
03. Juni 2017

Justiz ist richtiger Ansprechpartner bei Konflikten

Anhörung Innenausschuss DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt hat im Innenausschuss des Deutschen Bundestages zu dem von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen eingebrachten Gesetzentwurf über eine unabhängige oder einen unabhängigen Polizeibeauftragten des Bundes (Bundespolizeibeauftragtengesetz) Stellung genommen und eine derartige Einrichtung abgelehnt. || mehr
09. Mai 2017

DPolG Berlin warnt vor massiven Abwanderungen der Bewerber/innen und flexiblen Beschäftigten zu Bundesbehörden und in andere Bundesländer!

Als der dbb beamtenbund und tarifunion berlin (dbb berlin) mit der Broschüre „Besoldungsrückstand“ erstmalig vor acht Jahren die verantwortlichen Politiker mit konkretem Zahlenmaterial wachrütteln wollte, ahnte noch niemand, dass es im Jahre 2017 zu einer Neuauflage kommen würde, weil es dem Senat fast ein Jahrzehnt an Einsicht, Fairness und... || mehr
03. Mai 2017

Kreisverband KV Dir 6

Liebe Mitglieder der DPolG des Kreisverbandes Dir 6, wie alle Jahre zuvor möchten wir Euch nun schon in „alter Tradition“ mit euren Begleitungen zum Sonntagsbrunch einladen. || mehr
01. Mai 2017

Einsatzkräftebetreuung am 1. Mai

Für die heutige Einsatzkräftebetreuung ist die DPolG Berlin wieder mit mehreren motivierten Betreuungsteams im Berliner Stadtgebiet unterwegs. || mehr
28. April 2017

Zusammenfassung Koalitionsvertrag

Die Koalition von SPD, Linke und Grünen hat sich für 2016 bis 2021 einen Koalitionsvertrag mit dem Titel „Berlin gemeinsam gestalten. Solidarisch. Nachhaltig. Weltoffen.“ im Umfang von 177 Seiten gegeben. Als Deutsche Polizeigewerkschaft Landesverband Berlin (DPolG) haben wir uns die Arbeit gemacht und einige für euch wichtige Punkte herausgesucht.... || mehr
27. April 2017

Kongress Tag der Inneren Sicherheit

Wir bedanken uns für den konstruktiven Austausch am Rande der Veranstaltung mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) Herr Dr. Hans-Georg Maaßen. Nicht nur die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel, sondern die gesamte CDU/CSU Bundestagsfraktion bedankte sich bei den Sicherheitsbehörden für die hervorragende Arbeit. || mehr
26. April 2017

Landesgeschäftsstelle am 27.04. und 28.04.2017 geschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Landesgeschäftsstelle bleibt am Donnerstag, den 27.04.2017 und Freitag, den 28.04.2017, wegen einer Softwareumstellung geschlossen. || mehr
24. April 2017

DPolG: Entdeckungsrisiko für Straftäter entscheidend

Mit Sorge reagiert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) auf die heute vorgestellte bundesweite Polizeiliche Kriminalstatistik 2016. Demnach ist die Gewaltkriminalität um 6,7 Prozent auf 193.542 Fälle gestiegen. „Der signifikante Anstieg bei den Gewaltvorfällen ist besorgniserregend.“, so DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt. Vor allem... || mehr
24. April 2017

Die Ü55-Generation besucht die Internationale Gartenausstellung (IGA)

Die IGA Berlin 2017 wurde am 13. April eröffnet und hat - schon wegen der Seilbahnfahrt - bei einigen unserer "reiferen" Mitglieder das Interesse geweckt. Wir treffen uns zum gemeinsamen Rundgang am Mittwoch, den 31. Mai 2017, um 10:00 Uhr direkt am IGA-Haupteingang "Kienbergpark". || mehr
12. April 2017

Landesgeschäftsstelle am 13.04.2017 geschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Landesgeschäftsstelle bleibt am Donnerstag, den 13.04.2017, aus organisatorischen Gründen geschlossen. Unser Mitarbeiterteam ist ab Dienstag, dem 18.04.2017, wieder für Sie da. || mehr
11. April 2017

Schadensersatz und Schmerzensgeld für Dienstkräfte der Polizei Berlin

Wenn Polizeiangehörige im Dienst Opfer von Gewalt werden, steht Ihnen letztlich der privat betriebene Rechtsweg im Zivilklage-Verfahren offen, so wird das gerne vom Dienstherrn kommuniziert. || mehr
08. April 2017

Frauennetzwerk "Rock" - Termine 2018

Frauennetzwerk "Rock" Um unsere frauenpolitische Ausrichtung zu schärfen, unsere dienstlichen Eindrücke zu besprechen und öffentliche Aktionen zu unterstützen, bieten wir dieses Netzwerktreffen „Rock“ (Runder Tisch offener couragierter Kolleginnen) an, denn Meinungsbildung, Erkenntnisse und Standpunkte wachsen und verändern sich durch Diskussion unter uns Frauen! || mehr
08. April 2017

Geplante Seniorenveranstaltungen 2017

Teilnehmen können alle Interessenten, die regulär oder vorzeitig in den Ruhestand eingetreten sind (also Rente oder Pension erhalten) oder das 55. Lebensjahr vollendet haben. || mehr
05. April 2017

Frauennetzwerk "Rock"

Frauennetzwerk "Rock" Liebe Kolleginnen, wir laden euch ein zum Frauennetzwerk "Rock" (Runder Tisch offener couragierter Kolleginnen). Das Treffen findet statt am Donnerstag, 6. April 2017, von 16:00 bis 20:00 Uhr in der DPolG Landesgeschäftsstelle, Alt-Moabit 96 a in 10559 Berlin. || mehr
04. April 2017

DPolG: Respekt und Mitgefühl den Opfern gegenüber

Die DPolG Landesverband Berlin ist mit ihren Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen und wünscht den vielen Verletzten eine rasche und vollständige Genesung. Den Einsatzkräften wünschen wir viel Glück. Terroropfer haben unabhängig vom Anschlagsort Anspruch auf Anerkennung und Mitgefühl. Berlin muss sich entschuldigen und mit dem... || mehr
03. April 2017

Equal Pay Kongress in Berlin

Der Equal Pay Day fand am 18.03.2017 mit Frauen und Männern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik im Paul-Löbe-Haus in Berlin statt. Impulse zu den Schlüsselthemen für Lohngerechtigkeit, ein intensives World Café, einen Markt der Möglichkeiten, eine Prise Poetry Slam und eine Diskussion mit Vertreterinnen der Bundestagsfraktionen – all das war... || mehr
03. April 2017

Planbare Arbeitszeiten in der Bereitschaftspolizei

Planbare Arbeitszeiten werden seit Jahrzehnten durch die DPolG Berlin als ein zentrales Element für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Berliner Polizei gefordert. Seit Jahren stellen Abgeordnete hierzu Anfragen im Berliner Abgeordnetenhaus. Die Realität sieht leider niederschmetternd aus, wie der beigefügten Übersicht zur Entwicklung... || mehr
28. März 2017

Landesgeschäftssstelle am 29.03.2017 geschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Landesgeschäftsstelle bleibt am Mittwoch, den 29.03.2017, aus organisatorischen Gründen geschlossen. Unser Team ist ab Donnerstag, dem 30.03.2017, wieder für Sie da. || mehr
27. März 2017

Kreisverband Dir 4

Der Kreisverband Dir 4 lädt zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 13. April 2017 ab 18:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in der Kantine im 5.OG (Sen Wirtschaft) in der Martin-Luther-straße 105, 10825 Berlin, statt. || mehr
27. März 2017

Kreisverband Dir 5

Nachdem der erste Termin zur Jahreshauptversammlung ausgefallen war, lädt der Kreisverband der DPolG Dir 5 erneut zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 20.04.2017 um 18:30 Uhr ein. || mehr
27. März 2017

Ersatzhüllen für privat bezuschusste ballistische Unterziehschutzwesten

Durch Intervention des Gesamtpersonalrates der Polizei Berlin hat sich die Behördenleitung mit der Rechtsfolgeproblematik von seinerzeit privat beschafften, aber dienstlich bezuschussten Unterziehschutzwesten beschäftigt. || mehr
23. März 2017

Aufrichtige Anteilnahme

Die DPolG Landesverband Berlin trauert mit den britischen Kolleginnen und Kollegen und allen Angehörigen. Den vielen Verletzten wünschen wir eine rasche und vollständige Genesung. || mehr
22. März 2017

Senioren zu Gast im BMW-Motorradwerk in Spandau

Am Nachmittag des 23. Februar 2017 nahmen 13 Interessierte der "Ü-55-Generation" an einer Führung im BMW-Motorradwerk in Berlin-Spandau teil. Die Idee dazu hatte Hartmut Schulz (ehemals Direkton 2) bereits im letzten Sommer an mich herangetragen. Bevor unsere Gruppe dann vom Gästebetreuer in das Besucherzentrum geführt wurde, wurden wir erstmal... || mehr
21. März 2017

Ein Riesenthema war die Erhöhung der Zuschläge für Dienst zu ungünstigen Zeiten

Auf Einladung der DPolG Berlin nahm gestern der Innensenator Andreas Geisel an einer Landesvorstandssitzung teil. Diskutiert wurden viele aktuelle Themen, unter anderem die Beamtenbesoldung, der Hauptstadtvertrag und der Sanierungsstau bei Dienstgebäuden der Polizei Berlin. || mehr
20. März 2017

Sanierungsstau der Berliner Polizeiliegenschaften bei 1,1 Milliarden Euro

An allen Ecken und Enden quietscht es in der Berliner Polizei. Nun haben Kleine Anfragen (18/10 474 bis 18/10 479) des Abgeordneten Joschka Langenbrinck (SPD) das aktuelle Ausmaß der Berliner Gebäudekatastrophe nochmals verdeutlicht. || mehr
15. März 2017

Kreisverband Dir 1

Zu den Kreisvorstandssitzungen 2017 lädt der KV Dir 1 zu folgenden Terminen ein: || mehr
14. März 2017

Kreisverband Polizeipräsidium

Die nächste Sitzung des KV Polizeipräsidium findet am Donnerstag, den 11. Mai 2017, um 16.00 Uhr, im Restaurant Wandel, Bernhard-Weiß-Str. 6, 10178 Berlin, statt. || mehr
14. März 2017

Zwei Tage mit den Großmeistern der Selbstverteidigung

Am 18. und 19. März sind mehrere WingTsun- Meister in Berlin, darunter SEK- und FBI-Ausbilder und Großmeister Prof. Dr. sc. Keith R. Kernspecht und andere Großmeister. DPolG-Mitglieder haben die Chance, mit ihnen zu trainieren. Der Kursus ist für alle Mitglieder kostenlos. || mehr
13. März 2017

DPolG Berlin: Regierung muss in eine sichere Zukunft investieren!

Die heute vorgestellten Zahlen zur polizeilichen Kriminalstatistik zeigen nach Ansicht der DPolG Berlin deutlich, dass die Polizei endlich in der digitalen Welt ankommen muss. Denn nur wer mit der technischen Ausstattung von Verbrechern auf Augenhöhe ist, kann Kriminalität sinnvoll bekämpfen. || mehr
10. März 2017

Kreisverband Ordnungsamt

Die nächste Sitzung des KV Ordnungsamt findet am Donnerstag, 20. April 2017, um 16.00 Uhr, in der LGS der DPolG-Berlin, Alt Moabit 96a, 10559 Berlin, statt. || mehr
10. März 2017

Sicherheitsberater für Senioren gesucht

Am 27.01.2017 wandte sich LKA Präv 2 per E-Mail an alle Dienstkräfte der Berliner Polizei, um um Unterstützung für den Bereich "Seniorensicherheit" zu werben. Darin heißt es u. a.: Seit 1999 gibt es bei LKA Präv das Projekt „Polizei-Senioren helfen und beraten Senioren“. Die Kolleginnen und Kollegen der „ersten Stunde“ des Projektes werden... || mehr
06. März 2017

Bundesleitung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) weist die Vorwürfe gegen ihren Bundesvorsitzenden Rainer Wendt zurück:

Die Bundesleitung stellt sich ohne Einschränkungen hinter ihren Bundesvorsitzenden Rainer Wendt und weist die gegen ihn erhobenen Vorwürfe im Zusammenhang mit seinem Beschäftigungsverhältnis bei der Polizei NRW entschieden zurück. Dieses Beschäftigungsverhältnis in Form einer ortsunabhängigen Teilzeitbeschäftigung war durch Zustimmung des... || mehr
27. Februar 2017

DPolG begrüßt lebenslange Haft für Autoraser

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) begrüßt das heute ergangene Urteil des Landgerichts Berlin gegen zwei Raser, die bei einem illegalen Autorennen im Februar vergangenen Jahres einen Unfall verursachten, in dessen Folge ein unbeteiligter Autofahrer starb. || mehr
26. Februar 2017

Die "Neue" vom KV Dir 6

Im DPolG Kreisverband der Direktion 6 fand am 23.02.2017 in Berlin Hohenschönhausen die 1. Mitgliederversammlung des Jahres 2017 statt. Auf der Tagesordnung zum TOP 5 stand unter anderem die "Neuwahl für den Vorsitz im Kreisverband" zur Disposition. Sabine Schumann, die dieses Amt seit vielen Jahren in doppelter Verantwortung mit dem der... || mehr
21. Februar 2017

Tarifergebnis 2017

Die Verhandlungsrunde 2017 ergab als Ergebnis eine lineare Entgelterhöhung von 2,0 %, mindestens aber einen pauschalen Erhöhungsbetrag von 75 € für bestimmte Entgeltgruppen und Stufen. Die Laufzeit beträgt 24 Monate. Diese Zahlungen erfolgen rückwirkend zum 1. Januar 2017. || mehr
20. Februar 2017

Frauennetzwerk "Rock" - Termine 2017

Frauennetzwerk "Rock" Um unsere frauenpolitische Ausrichtung zu schärfen, unsere dienstlichen Eindrücke zu besprechen und öffentliche Aktionen zu unterstützen, bieten wir dieses Netzwerktreffen „Rock“ (Runder Tisch offener couragierter Kolleginnen) an, denn Meinungsbildung, Erkenntnisse und Standpunkte wachsen und verändern sich durch Diskussion unter uns Frauen! || mehr
20. Februar 2017

dbb berlin fordert Übernahme plus weitere Angleichung für Beamte

„Der dbb beamtenbund und tarifunion berlin erwartet von Senat und Abgeordnetenhaus die unverzügliche zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Ergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter sowie die Pensionäre zuzüglich der Angleichung an die Bundesbesoldung.“, forderte der Landesvorsitzende des dbb berlin, Frank Becker,... || mehr
20. Februar 2017

DPolG und dbb: Viel erreicht - Manches verhindert

Die Tarifparteien für die Einkommensrunde der Länder haben sich geeinigt. Durch die linearen Erhöhungen von 2,0 Prozent (ab 1.1.2017) und 2,35 Prozent (ab 1.1.2018), den Mindestbetrag von 75 Euro und die Ausweitung der Erfahrungsstufe 6 auf alle Entgeltgruppen hätten die Gewerkschaften bei der Bezahlung nachhaltige Verbesserungen erreicht, sagte... || mehr
17. Februar 2017

Gesetzentwurf "Gewalt gegen Polizei und Feuerwehr" im Bundestag

Die DPolG hat die Einbringung des Gesetzentwurfes zur Neuregelung der §§ 113 und 114 Strafgesetzbuch begrüßt. Damit löse die Große Koalition ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und zeige auch im Wahljahr Handlungsfähigkeit, so der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt. Zugleich erfülle die Koalition auch langjährige Forderungen der DPolG,... || mehr
15. Februar 2017

Kreisverband Dir 6

Der Kreisverband Dir 6 lädt zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 23.02.2017, um 18:00 Uhr im Restaurant "Zum Weißen Haus", Dorfstr. 15 in 13059 Berlin (Hohenschönhausen) ein. || mehr
15. Februar 2017

Beamteninfo zu den aktuellen Tarifverhandlungen

Nachdem der Arbeitgeber auch in der zweiten Verhandlungsrunde kein Angebot vorgelegt hat, findet nun die dritte - und geplant letzte - Verhandlungsrunde am 16./17.02.2017 statt. Der neue Berliner Senat hat die Absicht, das Ergebnis der Tarifverhandlungen in Potsdam (Tarifgemeinschaft deutscher Länder, TDL) in Berlin 1:1 für die Beamten zu... || mehr
13. Februar 2017

Warnstreik am 16. Februar 2017

Nachdem der Arbeitgeber auch in der zweiten Verhandlungsrunde kein Angebot vorgelegt hat, findet nun die dritte - und geplant letzte - Verhandlungsrunde am 16./17.02.2017 statt. || mehr
13. Februar 2017

DPolG Berlin: Kluge Aktionsstrategie macht den Arbeitgebern mehr Dampf!

Die aktuelle Tarifauseinandersetzung hat gerade erst begonnen. Darum gibt es abgestufte Aktionen an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Beteiligten. Wir müssen gemeinsam in der Lage sein, mit jeder Verweigerungsrunde der Arbeitgeber immer noch eine Schippe drauf zu legen. Darum haben wir am Anfang auf kleinere öffentlichkeitswirksame... || mehr
08. Februar 2017

Gemeinsamer Workshop der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Konrad-Adenauer-Stiftung führen am 16. Februar 2017, 14:00 – 17:15 Uhr, gemeinsam einen Workshop zum Thema „Planbare Schwangerschaft – Perfektes Kind? Folgen der Reproduktionsmedizin für Gesellschaft und Familien“ durch. Tagungsort ist die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung,... || mehr
08. Februar 2017

Kreisverband Dir 3

Der Kreisverband Dir 3 lädt zur Mitgliederversammlung am Dienstag, den 04.04.2017, um 17:00 Uhr im Restaurant Marjan Grill in der Flensburger Str./ Bartningallee in 10557 Berlin-Moabit, ein. || mehr
03. Februar 2017

Anregung des dbb beamtenbund und tarifunion berlin wurde aufgegriffen

Auf Anregung des dbb beamtenbund und tarifunion berlin (dbb berlin) teilte Innensenator Geisel schriftlich mit, dass er die Bitte des dbb berlin aufgreifen wird, denjenigen Kolleginnen und Kollegen, die auf Grund der Stichtagsregelung nach neuem Recht keinen Anspruch auf die Gewährung einer Jubiläumszuwendung sowie die Aushändigung einer... || mehr
02. Februar 2017

Fachtagung: Diskriminierungsfreies Fortkommen im öffentlichen Dienst - Jetzt umdenken!

Die Digitalisierung verändert die Art wie wir leben und arbeiten. Unsere Erwerbsarbeit wird flexibler und mobiler. Vor allem Frauen und Mütter können von dem Konzept Arbeit 4.0 in vielfacher Hinsicht profitieren. Durch die stärkere Vernetzung und Verzahnung von Prozessen werden künftig auch kommunikative Fähigkeiten und solche, die auf interaktive... || mehr