Unsere Leistungen

Die Deutsche Polizeigewerkschaft Landesverband Berlin e.V. (DPolG) setzt sich für alle Kolleginnen und Kollegen der Polizei und Ordnungsämter in Berlin ein. Seit über 60 Jahren setzt sie sich politisch bei den Mitgliedern des Abgeordnetenhauses von Berlin und in der Personalratsarbeit innerhalb der Berliner Polizei für die Verbesserung der Bedingungen ein. Auch sind wir Ansprechpartner bei Gesetzesinitiativen bzgl. Polizei. Verschlechterungsversuche werden regelmäßig durch uns abgewendet. Unsere ehrenamtlichen Funktionsträger und aktive Mitglieder sind als Ansprechpartner auf den Dienststellen für die Kolleginnen und Kollegen da. Bei Großeinsätzen wird eine Einsatzbetreuung durch unsere Mitglieder in der Freizeitfür die Beschäftigten durchgeführt.


Als DPolG sind wir ein gern gesehener Ansprechpartner für interessierte politische Akteure und bei der Pflege eines positiven Bildes der Polizei in der öffentlichen Wahrnehmung im Land Berlin. Gerade die Überzeugungsarbeit durch unsere engagierten Mitglieder in der Politik und Öffentlichkeit werdet ihr in dieser Form nur bei uns finden.


Wir wollen unseren Mitgliedern eine zusätzliche Absicherung bieten und einige Risiken des grandiosen Polizeiberufs, sowie des Dienstes für das Land Berlin absichern. Deshalb bieten wir die folgenden Leistungen für unsere Mitglieder an. Wir wollen euch keine zusätzlichen Versicherungen aufschwatzen, empfehlen euch aber gerne unsere vertrauensvollen Partner in langjähriger Zusammenarbeit.

 

Im Mitgliedsbeitrag sind folgende Leistungen enthalten:

Kostenlose Lieferung der Fachzeitschrift „POLIZEISPIEGEL“


Rechtsschutzberatung und Gewährung von Rechtsschutz über Anwälte unseres dbb-Dienstleistungszentrums (es gilt die Rahmenrechtsschutzordnung des dbb)


Geld sparen unsere Mitglieder durch aktuelle Rabatte bei Kooperationspartnern der DPolG vom Musical bis zum Friedrichstadtpalast


Diensthaftpflichtversicherung und Regresshaftpflicht über unsere Vertragspartner

  • Abhandenkommen von Dienstschlüsseln bis 50.000,-- €
  • Abhandenkommen von persönlich, dienstlich gelieferten Ausrüstungsgegenstände bis zu 500,-- €
  • Geräte- / Geräteregresshaftpflicht bis zu 50.000,-- €
  • Beschädigung von und durch Dienstkraftfahrzeuge, Diensthunde und Dienstboote bis zu 52.000,-- €
  • 3.000.000,-- € pauschal für Personen- und Sachschäden
  • 100.000,-- € für Vermögensschäden


Freizeit-Unfallversicherung weltweit für alle Dienstverrichter über unsere Vertragspartner

  • 3.000,-- € für den Todesfall
  • 3.000,-- € für den Invaliditätsfall
  • 5,-- € Krankenhaustagegeld ( Weltweit ! )
  • 5.000,-- € Bergungskosten ( Weltweit ! )
  • 2.500,-- € Kurbeihilfe im Versicherungsfall


Geburtenbeihilfe in Höhe von 150,-- Euro


Bestattungsbeihilfe in Höhe von 150,-- Euro


Freie Anwartschaftsversicherung für Auszubildende über unsere Kooperationspartner


Streikgeld für die in der DPolG organisierten Tarifbeschäftigten; wenn durch die dbb tarifunion zu dieser Maßnahme aufgerufen wurde (näheres regelt die Arbeitskampfordnung der DPolG)


Ständige Erreichbarkeit der DPolG über unsere Notfall-Hotline 0177 / 300 87 10