05. Mai 2019

Eigensicherung - trainieren mit Großmeistern

Dritter Wing Tsun Lehrgang am 1. Juni

  • DPolG Berlin

Zusammen mit der EWTO bieten wir wieder die Möglichkeit zum Üben! Üben! Üben!

Zum nun dritten Mal können wir die Europäische Wing Tsun Organisation (EWTO) um Großmeister Prof. Dr. Keith R. Kernspecht und sein Team bei uns in Berlin begrüßen. Ebenso freut uns, dass wir die Berliner Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik erneut als Schirmherrin gewonnen haben. An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Lehrgangs liegt auf der sogenannten „Fright Reaction“: Wie verhalte ich mich bei unangekündigten Angriffen - und wie wehre ich sie ab? Was macht mein Körper automatisch, wie kann ich Reaktionen kanalisieren und steuern? Wir halten es für wichtig, dass unsere Kolleginnen und Kollegen ein Mehr an Selbstbewusstsein durch Eigensicherung erfahren. Denn Übergriffe auf Einsatzkräfte nehmen zu. Und sie sind gewalttätiger. So würden wir uns freuen, euch beim Wing Tsun begrüßen zu dürfen. Der Lehrgang findet am Samstag, den 1. Juni, von 13 bis 17 Uhr statt.

Den Ort erfahrt ihr via E-Mail. Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an post(at)dpolg-berlin.de.

Das Seminar ist nicht gewerkschaftsgebunden. Wichtig! Eine verbindliche Anmeldung, erfolgt erst nach Erhalt unserer Antwort per E-Mail mit Ort und anderen wichtigen Hinweisen.

Euer Boris Novak Landesvorsitzender (V)

Unsere Partner