Tarifvertretung

Die DPolG Berlin unterhält eine ständige Tarifkommission, die Tarifverhandlungen auch an Dachverbände übertragen kann.

Sie besteht aus den vom Landesvorstand berufenen Tarifbeschäftigten und dem Landestarifbeauftragten und seinen Vertretern. Der Landestarifbeauftragte ist stellvertretender Vorsitzender der Tarifkommission. Vorsitzender der Tarifkommission ist der Vorsitzende der DPolG Berlin oder ein Stellvertreter.

 

News:

28. November 2018

Tarifinformation für ZOS-Beschäftigte

Feiertagsgutschrift für Tarifbeschäftigte im Zentralen Objektschutz (ZOS)

Jeder Tarifbeschäftigte, der Wechselschichtdienst leistet, hat nach § 6 Abs.1b TV-L 38,5 Wochenstunden Arbeitsleistung zu... Weiter
22. November 2018

Tarifinformation für ZOS-Beschäftigte

Entscheidung Landesarbeitsgericht Berlin über die Eingruppierung eines Mitarbeiters des Zentralen Objektschutzes (ZOS)

Am 20. November hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass der klagende Kollege des ZOS aufgrund... Weiter
13. November 2018

Jahressonderzahlung für Tarifbeschäftigte

Die Jahressonderzahlung, umgangssprachlich Weihnachtsgeld oder 13. Monatsgehalt, wird zum Ende des Monats November des... Weiter
24. Oktober 2018

Aussichten und Rückblick

Anstehende Tarifrunde 2019

Der bestehende Tarifvertrag zwischen den Ländern und den Beschäftigten läuft zum Ende des Jahres 2018 aus. Weiter

Unsere Partner