05. Dezember 2017

DPolG Frauen

Frauennetzwerk Rock

  • Foto: DPolG Berlin Treffen Frauennetzwerk "Rock" am 30.11.2017 in der DPolG Landesgeschäftsstelle

In weihnachtlicher Atmosphäre trafen sich am 30.11.2017 im kleinen Kreis mal wieder Frauen des öffentlichen Dienstes am „RUNDEN TISCH OFFENER COURAGIERTER KOLLEGINNEN“ (ROCK).

Im Mittelpunkt der nachmittäglichen Tagesordnung- die Frauen treffen sich viermal im Jahr nach der Arbeit- standen neben dem Jahresbericht 2017 auch die Ausrichtung auf Termin- und Themensetzung für 2018.

Ein kleiner weihnachtlicher Imbiss schaffte gemütliche Atmosphäre in den Räumen der Deutschen Polizeigewerkschaft, die das Netzwerktreffen der Frauen seit Jahren unterstützt. Ausdrücklich betonen die Initiatoren, dass das Netzwerktreffen der Frauen nicht an eine gewerkschaftliche Mitgliedschaft gebunden ist, sehr wohl aber an einen beruflichen Bezug im öffentlichen Dienst.

Um das Treffen künftig noch attraktiver zu machen, sollen 2018 aus den Reihen des öffentlichen Dienstes sowohl bekannte Gäste als auch werbewirksame Angebote- wie ein erneuter Besuch des Deutschen Bundestages oder auch des Berliner Abgeordnetenhaus- initiiert und umworben werden. Auf die Termine für 2018 legte man sich bereits an diesem Abend fest, damit für die Teilnahme und die Anmeldung über „Mund zu Mund“- Werbung genügend Raum zur Verfügung steht.