22. April 2021

Ü-55 Veranstaltung

Rückblick auf die Wanderung am 24. März 2021

Am 24.03.2021 wanderten 10 rüstige Mitglieder unserer Gewerkschaft knapp zwei Stunden durch den „Schmöckwitzer Forst“. Es begann mit einem Imbiss und endete mit einem Imbiss plus Kaffee oder Tee.

Resümee vorweg: Einigen war es zu wenig, anderen zu langsam, gefallen hat es aber trotzdem.

Thomas Scharf und Holger Schulz, beide auch Mitglied im Arbeiter-Samariter-Bund, empfingen uns an der Wasserrettungsstation Seddinsee. Und dann zogen wir los bis zum „Schmöckwitzwerdersteg“ durch den Wald und entlang des Oder-Spree-Kanals.

Der Thomas, der beim ASB Schiffsführer ist, wusste viel über die Historie des Kanals und die Umgebung von Schmöckwitz zu berichten.

Zurück ging es dann komplett am Wasser entlang zur Rettungsstation. Wir können jedem diese Umgebung mit Wald und Wasser zum Wandern oder Radfahren empfehlen.

Die Anwesenden haben es begrüßt, dass wir den Termin der Winterwanderung (24.02.21) pandemiebedingt um 4 Wochen verschoben hatten.

Wir bemühen uns, auch im 2. Quartal 2021 (voraussichtlich Juni) eine Aktivität im Freien stattfinden zu lassen. Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

Euer Axel Scherbarth

Unsere Partner