08. Mai 2015

11. dbb bundesfrauenkongress 2015

Sabine Schumann jetzt Miss DPolG im dbb

Mit einem gemeinsamen Plädoyer für gleiche Einstiegs- und Aufstiegschancen von Frauen und Männern im Beruf haben der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt und die Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung Helene Wildfeuer am 8. Mai 2015 den 11. dbb bundesfrauenkongress in Potsdam eröffnet.

370 Delegierte aus Mitgliedsgewerkschaften und Landesbünden des dbb sind zu der zweitägigen Veranstaltung (bis 9. Mai) unter dem Motto "Erfolgsfaktor Zukunft: Frauen und Männer - gemeinsam stark!"
zusammengekommen.

 

Die DPolG Bundesfrauenbeauftragte und stellvertretende Landesvorsitzende der DPolG Berlin, Sabine Schumann, wurde auf Anhieb im ersten Wahlgang mit 186 Stimmen in das höchste Führungsgremium der Frauenvertretung des dbb gewählt. Der Landesvorsitzende der DPolG Berlin, Bodo Pfalzgraf, gratulierte mit den Worten: "Jetzt hat der dbb mit unserer Miss DPolG eine geerdete, zupackende und durchsetzungskräftige Spitzenfrau hinzugewonnen!"

Unsere Partner