10. März 2019

Bericht zum Ausflug Ü55 am 27.02.19

Ü-55-Generation zu Gast im Schloss Charlottenburg

Am 27. Februar trafen sich die Frauen und Männer der "Ü-55-Generation" der DPolG und der Deutschen Justizgewerkschaft (DJG) zum ersten Event des Jahres 2019. Unser Ziel war diesmal das Schloss Charlottenburg.

Im Rahmen einer Gruppenführung begingen wir bei herrlichem Sonnenschein (kein Tag im Februar 2019 war heller als dieser) zuerst die Außenanlagen des Schlosses, wobei der Schlossgarten schon eine gewisse Bewunderung bei unserer Gruppe erkennen ließ.

Danach ging es hinein in das “Alte Schloss”, dem ursprünglich erbauten Teil des Schlosses Charlottenburg, um den Spuren der Vergangenheit zu folgen! 

Wir bekamen historische Fakten und interessante Episoden aus dem Leben der königlichen Familie (17. bis 19. Jahrhundert) vermittelt und konnten zahlreiche Raritäten und Schätze in den verschiedenen Räumlichkeiten bewundern und natürlich “dokumentieren” - dank unserer Fotoerlaubnis! Am Ende waren sich alle einig: es war hochinteressant und sehenswert!

Im “Neuen Flügel” des Schlosses werden auch Führungen angeboten, dafür hatte aber die Zeit nicht gereicht, da in einem nahegelegenen Restaurant Speis und Trank auf uns warteten.

Die nächsten Veranstaltungen der “Ü-55-Generation” werden voraussichtlich am 22.05.2019 (wann + wo ?) und in der zweiten Juli-Hälfte (Freilichtbühne Waren/Müritz) stattfinden.

Vorschläge von Euch für weitere Events nehmen wir (Holger Schulz und Axel Scherbarth) unter Email senioren(at)dpolg-berlin.de gern entgegen !

Euer Holger Schulz

Unsere Partner