28. Januar 2016

Anspruch auf Transparenz

Ungereimtheiten in der Arbeitszeiterfassung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

seit Einführung des PuZMan Systems im Bereich ZOS gibt es scheinbare Ungereimtheiten in der Arbeitszeiterfassung. Zumindest sind die Buchungen und Stundenkontingente undurchsichtig und nicht oder meist sehr schwer nachvollziehbar. Vielerorts ist man auf die Auskunft von Vorgesetzten angewiesen. Doch auch im persönlichen Gespräch kann nicht alles geklärt und ausgeräumt werden.

Diese Situation ist für die DPolG Berlin nicht dauerhaft hinnehmbar! Darum wollen wir zunächst Hilfestellung geben, damit die Datenlage eindeutig und transparent erfasst werden kann.

1. Schritt: Um nun für jeden Einzelnen ein wenig Licht ins Dunkel des PuZMan Systems zu bringen, raten wir zur personengebundenen Datenauskunft. Zu dieser Auskunft ist der Arbeitgeber verpflichtet. Diese Verpflichtung ergibt sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz, Berliner Datenschutzgesetz und auch dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz. Jeder, der nun Auskunft über seine personenbezogenen Daten haben möchte, kann dies formlos schriftlich von seiner Personalstelle einfordern. Er kann aber auch gern das vorgefertigte beigefügte Schreiben ausfüllen, unterschreiben und an die Personalstelle senden.

2. Schritt: Die Daten inhaltlich anhand eigener Aufzeichnungen prüfen und Unklarheiten mit den Vorgesetzten besprechen beziehungsweise klären lassen.

3. Schritt: Wenn es keine befriedigende Klärung gibt, also Arbeitszeitanteile, die geleistet wurden, offenbar fehlen, vor Antrag zur Geltendmachung Kontakt zu uns aufnehmen!
Eine ordentliche Prüfung ersetzt manches Gerichtsverfahren!

Klar ist für uns: Alle Mitarbeiter haben einen Anspruch auf Transparenz und umfängliche Schulungs- oder Informationsveranstaltungen! Wir können und wollen nicht andauernd die unterbesetzte Personalstelle belasten, nur weil es alt bekannte Informations- und Kommunikationsmängel gibt! Das ist übrigens eine Führungsaufgabe!

 

Der Landesvorstand!

 

Datenauskunft PuZMan (pdf)

 

 

 

Unsere Partner